Unsere neue Wohnung – so soll sie ausschauen.

Am 1. Juli bin ich endlich in die neue Wohnung "gezogen". Gezogen unter Anführungszeichen, da wir erst im Laufe des Sommers bzw im September Siedeln werden. Das hat uns aber nicht davon abgebracht, schon Möbel und etc. auszusuchen. Was genau wir ausgesucht haben, zeige ich euch zwar erst wenn es dann wirklich so weit ist,... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Challenges für den Juli!

Nachdem der Challenges für den Juni! Beitrag so gut bei euch ankam, wird das Format natürlich weitergeführt. Wer den Beitrag nicht gelesen hat, sollte das unbedingt nachholen, denn dort erkläre ich das Format und seine Hintergründe genauer. Bevor es aber zu den Challenges für den Juli geht, gibt es noch einen kleinen Rückblick auf die Juni Challenges.... Weiterlesen →

Inspiration weg – und jetzt?

Ich habe meinen Blog und meinen Instagram-Account (@weristluisa) ins Leben gerufen um einen kreativen Ausgleich zu meinem Alltag zu schaffen. Doch was, wenn die Inspiration und der Antrieb kreativ zu sein auf einmal weg ist? Pinterest Inspirationsquelle Nummer 1 ist und wird für mich immer Pinterest sein. Ich habe Pinnwände für alles: Hintergründe, Fotoinspiration, Gedanken,... Weiterlesen →

Wieso es ok ist, sich nicht wohl zu fühlen.

Ich möchte Abnehmen. Ich schiebe diesen Blogbeitrag nun schon ewig auf. Nicht weil es mir unangenehm ist über meinen Körper oder mein Gewicht zu schreiben, sondern weil ich Angst vor den Reaktionen habe. Auch in diesem Fall ist es nicht die Angst, dass mich jemand verurteilen wird, sondern davor, dass die Leute sich angegriffen fühlen... Weiterlesen →

No Bra – No Problems

Zuerst einmal, nein, das hier ist kein feministischer Aufruf alle BHs zu verbrennen, sondern meine Geschichte wieso ich für mich persönlich entschieden habe, keinen BH mehr zu tragen. Denn ich bin grundsätzlich der Meinung, dass jede und jeder tun und lassen kann mit dem eigenen Körper, was sie oder er will. Ich hätte mir früher... Weiterlesen →

Challenges für den Juni!

Der Mai ist wie im Fluge vergangen, vielleicht lag's am Regen, vielleicht aber auch am Stress - wer weiß das schon so genau? Ich habe den Mai, und vor allem das verregnete Wetter, dazu genutzt mir ein bisschen Gedanken zu machen. Ich habe es im letzten Jahr geschafft, mir schon eine kleine und treue Community... Weiterlesen →

5 Wege zu einem gesünderen Leben

Ich musste erst 21 werden, um zu verstehen, wie viele Facetten "Gesundheit" hat. Für mich war das lange ein rein physisches Thema, mittlerweile weiß ich, dass die Psyche genauso wichtig für ein "gesundes" Leben ist. Bevor ich euch erzähle, was für mich zu einem gesunden Leben gehört, möchte ich noch sagen, dass ich weder ein... Weiterlesen →

Wieso ich kein Fleisch esse.

Ve·ge·ta·ris·mus /Vegetarísmus/ Substantiv, maskulin [der] Lehre, die den Genuss ausschließlich oder überwiegend pflanzlicher Kost anstrebt Menschen verzichten aus verschiedensten Gründen auf Fleisch. Manche der Gesundheit wegen, manche aus Tierliebe, manche um die Umwelt zu schützen und anderen schmeckt Fleisch einfach nicht. Was mein persönlicher Grund war kein Fleisch mehr zu essen, ob sich dieser geändert... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑